• Winterliche<br>Rocky Mountains
    Winterliche<br>Rocky Mountains
    Winterliche<br>Rocky Mountains

    Winterliche
    Rocky Mountains


    12 Übernachtungen - Zugang zu den Hot Springs
    in Fairmont, Ainsworth und Halcyon

ab 1.349,- € pro Person

Winterliche Rocky Mountains

12 Übernachtungen lt. Ausschreibung Zugang zu den Hot Springs in Fairmont, Ainsworth und Halcyon Mietwagen von Alamo in der Kategorie Fullsize inkl. GPS, unbegrenzte Freikilometer, örtliche Steuern, Flughafengebühren, 1. Tankfüllung sowie erweiterte Haftpflichtversicherung auf 1 Mio. CAD

1. Tag:
Ankunft am Flughafen in Calgary, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Fairmont Hot Springs.
Unterkunft: Fairmont Hot Springs Resort (3 Nächte)
Tageskilometer: ca. 280 km.

2.-3. Tag:
Nutzen Sie diese beiden Tage, um sich so richtig zu erholen. In der Sauna und in den mineralhaltigen Hot Springs läßt es sich gut entspannen. Auf Wunsch können Sie auch Massagen und hydrotherapeutische Anwendungen buchen. Die Gegend um Fairmont eignet sich übrigens auch sehr gut zum Langlaufen und Snowshoeing. Die Ausrüstung dazu kann vor Ort ausgeliehen werden.

4. Tag:
Heute fahren Sie weiter bis zum Ainsworth Hot Springs Resort, das herrlich oberhalb des Kootenay Lakes liegt.
Unterkunft: Ainsworth Hot Springs Resort (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 320 km

5. Tag:
Spätestens heute sollten Sie den originellen Hot Springs einen Besuch abstatten. Diese heißen Quellen wurden am Eingang einer ehemaligen Silbermine errichtet. Neben dem Hauptpool können Sie hier auch in dem alten Minenstollen baden - ein ganz besonderes Erlebnis! Am Nachmittag möchten Sie vielleicht in das nahegelegene Städtchen Nelson fahren. Mit über 300 historischen Gebäuden und vielen Kunsthandwerksläden ist Nelson immer einen Besuch wert.

6. Tag:
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Halcyon Hot Springs Resort. Dort sind Sie für 3 Nächte in einem der komfortabel ausgestatteten Cabins mit Blick auf den Arrow Lake untergebracht.
Unterkunft: Halcyon Hot Springs Resort  (3 Nächte)
Tageskilometer: ca. 130 km

7.- 8. Tag:
Erkunden Sie doch an diesen beiden Tagen das bergige Hinterland von Halcyon zusammen mit einem erfahrenen Guide beim Snowmobiling oder, wenn Sie es etwas ruhiger mögen, beim Schneeschuh-Wandern. Entspannen Sie sich danach in den heißen Pools und bei einer Massage!

9. Tag:
Heute fahren Sie weiter über den Rogers Pass bis nach Radium Hot Springs. Hier verbringen Sie zwei Nächte im Radium Hot Springs Resort.
Unterkunft: Radium Hot Springs Resort (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 325 km

10. Tag:
Nutzen Sie die Einrichtungen dieses Resorts. Ein Fitness-Raum, Whirlpool, Sauna, Swimmingpool und ein Squashcourt steht Ihnen zur Verfügung. Die heißen Quellen im Nationalpark sind nur wenige Minuten vom Resort entfernt.

11. Tag:
Fahrt durch den Kootenay National Park bis nach Banff, wo Sie zwei Nächte in der Brewster’s Mountain Lodge untergebracht sind.
Unterkunft: Brewster’s Mountain Lodge (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 135 km

12. Tag:
Dieser Tag steht Ihnen zur Verfügung, um den bekannten  Wintersportort zu erkunden. Besuchen Sie das berühmte Banff Springs Hotel, machen Sie einen Stadtbummel und besuchen Sie das Luxton Museum. Auch hier darf natürlich ein Besuch der heißen Quellen nicht fehlen.

13. Tag:
Fahrt von Banff zum Flughafen in Calgary und individuelle Weiterreise.
Tageskilometer: ca.128 km

zum Angebot / Buchung

Über die FTI GROUP

Die FTI GROUP steht mit ihren zahlreichen Brands und Tochterunternehmen an vierter Stelle aller Reiseveranstalter europaweit. Zu ihr gehören unter anderem FTI Touristik, der Kurzfristveranstalter 5vorFlug, der Mietwagenbroker driveFTI, fly.de sowie LAL Sprachreisen.